Wanderung Glatzenstein und Großer Hansgörgl in der Hersbrucker Alb

Diese Rundwanderung zum Glatzenstein und Großen Hansgörgl bei Hersbruck in Mittelfranken verläuft sowohl auf asphaltierten  Nebenstraßen als auch auf kleinen Pfaden und Flurwegen. Die Wanderung führt durch schönen Laub- und Mischwald  und auch an Äckern und Wiesen entlang. Höhepunkt der Tour ist der Glatzenstein, von welchem aus man eine fantastische Fernsicht bis nach Nürnberg hat. Die Tour hat eine Länge von fast 8 km, gestartet wird in dem Dorf Leuzenberg auf 420 m Höhe. Der höchste Punkt der Wanderung liegt auf 600 m Höhe.
Bei gemütlicher Gehweise wandert man die Tour in ca. 2 1/2  Stunden.

Aussicht vom Glatzenstein in der Hersbrucker Alb
Aussicht vom Glatzenstein in der Hersbrucker Alb

Tourverlauf Wanderung Glatzenstein und Großer Hansgörgl

Ausgangspunkt dieser Rundwanderung ist die kleine Ortschaft Leuzenberg bei Reichenschwand im Nürnberger Land.
Am Ende der Dorfstraße wandern wir nach links in die Straße „Zum Seeanger“ab , nun geht es eine kleine asphaltierte Straße bergauf. Von hier hat man bereits einen schönen Ausblick zurück auf das Dorf und die umliegenden Felder und Wälder. Nach einem halben Kilometer wenden wir uns rechts hinauf den Berg. Die asphaltierte Straße  endet und geht in einen Schotterweg und etwas später in einen Waldweg über. Wir halten uns an die Markierung Nummer 4, die in Richtung Glatzenstein führt. Nach einem Kilometer bergauf haben wir bereits an die 120 Höhenmeter geschafft.

Von nun an verläuft der Wanderweg relativ eben entlang durch den Wald mit vielen Laubbäumen. Nach etwas über insgesamt 2 km Wanderstrecke erreichen wir den Glatzenstein, einen auch für Kletterer interessanten Fels, mit einer Höhe von 575 m. Auf dem Glatzenstein finden wir einen tollen Aussichtspunkt mit einer gemütlichen Bank für eine Rast. Von hier aus hat man einen super Ausblick in die Umgebung. Die Ortschaften Speikern, Ottensoos, Kersbach und in weiter Ferne Nürnberg sind zu erkennen. Auf einem gegenüber liegenden Berg  ist die Festung Rothenberg sichtbar, ein ebenfalls beliebtes Ausflugs- und Wanderziel.

Ausblick vom Glatzenstein auf die Umgebung
Ausblick vom Glatzenstein auf die Umgebung

Wir wandern ein kleines Stück weiter durch den Wald bis wir anschließend auf einen asphaltierten Weg kommen, der uns über eine Hochebene vorbei an Wiesen und Äckern führt. Nun stoßen wir auf eine kleine Straße, geradeaus weiter geht der Weg hinab in die idyllische Ortschaft Oberkrumbach. Wir halten uns aber rechts und wandern weiter auf einer kleinen, ruhigen  asphaltierten Straße ein Stück den Weg auf der Hochebene entlang.

Wanderweg mit Blick auf den Großen Hansgörgl bei Hersbruck
Wanderweg mit Blick auf den Großen Hansgörgl bei Hersbruck

Die Wegstrecke geht schließlich wieder in einen Schotterweg über und nach insgesamt etwas über 5 Kilometern wandern wir weiter Richtung dem Berg Großer Hansgörgl. Wir folgen einem kleinen Pfad mit der Markierung 6 – weiße Zahl sechs auf rotem Grund – hinauf den Wald bis auf 601 Meter Höhe.
Oben auf dem Großen Hansgörgl finden wir ein kleines Gipfelkreuz und Gesteinsformationen.

Großer Hansgörgl bei Hersbruck
Großer Hansgörgl bei Hersbruck

Vom Großen Hansgörgl aus hat man leider keine Aussicht auf die Umgebung. Alles ist hier stark zugewachsen. In früheren Zeiten konnte man von hier bis zum Hesselberg und zu den Höhen des Steigerwaldes sehen. Nun geht es wieder ein kleines Stück den gleichen Weg zurück hinab, bis wir uns links Richtung Leuzenberg halten. Von hier an verläuft der Weg durch ein schönes Waldstück und wir gehen über einen Kilometer immer bergab, bis wir die Ortschaft Leuzenberg wieder erreicht haben.

Tourdaten Wanderung Glatzenstein und Großer Hansgörgl

Start der Wanderung ist die kleine Ortschaft Leuzenberg bei Reichenschwand. Anfahrt mit dem Auto von Lauf oder Hersbruck kommend über die B14.
Die Länge dieser Rundwanderung beträgt fast 8 Kilometer, Dauer der Tour ca. 2 1/2 Stunden.

GPX-Download/Karte Wanderung Glatzenstein und Großer Hansgörgl

volle Distanz: 7.65 km
Maximale Höhe: 596 m
Minimale Höhe: 419 m
Gesamtzeit: 02:18:48
Download

Empfehlung/Bewertung Wandertour Glatzenstein und Großer Hansgörgl

Die Rundwanderung führt in der schönen Hersbrucker Alb sowohl durch Wälder als auch an Äckern und Wiesen entlang. Die Wanderung hat keine besonderen Schwierigkeiten, lediglich am Anfang geht es etwas länger bergauf.
Höhepunkt der Wanderung ist der Glatzenstein, von dem aus ein toller Ausblick auf die Umgebung möglich ist.
Die Rundwanderung bietet sich als schöne Halbtageswanderung an und ist auch für Kinder geeignet.

Einkehrtipps

Wer nach dieser Wanderung Durst oder Hunger bekommen hat, der kann sich am Ende der Tour im Leuzenberger Hof stärken. Der große Biergarten lädt zum Verweilen ein. Gasthof Leuzenberger Hof, Dorfstraße 5, Leuzenberg.

Biergarten Leuzenberger Hof
Biergarten Leuzenberger Hof

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*