Radtour von Ammerthal nach Amberg und zurück

Eine gemültiche Feierabend-Radtour von Ammerthal nach Amberg – radeln Sie auf relativ ebener Strecke zu einer der best erhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen Deutschlands! Amberg besticht mit einem schönen Stadtkern und einer gut erhaltenen Stadtmauer.
Diese Radrundtour hat eine Länge von insgesamt ca. 23 Kilometern und ist für jedermann geeignet.

Amberg, Stadtbrille an der Vils
Amberg, Stadtbrille an der Vils

Verlauf Radtour von Ammerthal nach Amberg

Wir starten diese Radtour in Ammerthal, einem kleinen Ort in der Umgebung von Amberg. Das Auto parken wir in der Nähe des Fußballplatzes. Als erstes fahren bzw. schieben wir unser Rad hinauf in die Ortsmitte.

Anzeige
Radtour von Ammerthal nach Amberg, Ammerthal
Radtour von Ammerthal nach Amberg, Ammerthal

Anschließend durchqueren wir immer leicht bergauf Ammerthal und radeln dann auf einem kleinen Flurweg entlang, bis wir einen Wald erreichen. Nun führt unser Weg auf einem schönen Waldpfad. Wir erreichen die Ortschaft Fichtenhof und weiter geht´s durch ein Waldstück auf einem fein geschotterten, gut zu befahrenden Weg.

Radtour von Ammerthal nach Amberg
Radtour von Ammerthal nach Amberg

Nach etwa fünf Kilometern führt uns der Radweg weiter auf einer kleinen asphaltierten Straße Richtung Amberg. Von hier aus hat man Amberg „vor sich liegen“ und einen guten Blick auf die Stadt.

Radtour von Ammerthal nach Amberg - Blick nach Amberg
Radtour von Ammerthal nach Amberg – Blick nach Amberg

Schließlich erreichen wir die Stadt Amberg und fahren auf einem Radweg zum ehemaligen Landesgartenschau-Gelände. Diese grüne Oase in der Stadt wird vom Fluß Vils durchquert und bietet den Leuten schöne Rad- bzw. Wanderwege und mehrere Spielplätze für die Kinder.

Amberg, Landesgartenschaugelände
Amberg, Landesgartenschaugelände

Danach radeln wir in Richtung Innenstadt. Amberg hat eine gut erhaltene mittelalterliche Stadtanlage – die Altstadt ist von der Stadtmauer umgeben und viele alte Gebäude sind in der Innenstadt zu finden. Das Zentrum der Altstadt bildet der Marktplatz mit dem Rathaus.

Amberg, Rathaus am Marktplatz
Amberg, Rathaus am Marktplatz

Wer Zeit hat, sollte noch mehr alte Gassen der Altstadt entdecken! Die Altstadt hat Atmosphäre und Flair und viele Lokale laden ein, im Freien eine kleine Pause einzulegen!
Ein weiteres Highlight von Amberg ist der Mariahilfberg mit der Wallfahrtskirche Maria Hilf. Von dort oben (529 Höhenmeter) hat man eine tolle Sicht auf die Stadt. Eine Bergwirtschaft mit Terrasse, von der aus die Aussicht zu genießen ist, lädt auch hier zu einer Pause ein.

Nach der Erkundung der Altstadt machen wir uns wieder auf den Rückweg nach Ammerthal. Diesmal geht es Richtung Segelflugplatz und auf fein geschotterten Wegen fast eben nach Ammerthal zurück.

Radtour von Ammerthal nach Amberg - Rückweg
Radtour von Ammerthal nach Amberg – Rückweg

Daten Radtour von Ammerthal nach Amberg

Länge der Rund-Radtour von Ammerthal nach Amberg und zurück: ca. 23,5 Kilometer
Dauer der Radtour: Fahrzeit unter 2 Stunden (wir waren mit Pausen ca. 3 Stunden unterwegs)
Wer mit dem Zug anreisen will, startet die Radrundtour in Amberg.

GPX-Download/Karte

Gesamtstrecke: 23.54 km
Maximale Höhe: 492 m
Minimale Höhe: 412 m
Total time: 03:00:06
Herunterladen

Empfehlung / Einkehrtipps

Für die ganze Familie geeignete Rad-Rundtour. Der größte Teil der Radtour verläuft auf gut ausgebauten Wegen, teilweise fein geschottert oder auch asphaltiert. Eine kurze Strecke führt auf einem Waldweg entlang.
Wer eine Pause einlegen möchte, der kann dies in Amberg tun. Hier gibt es zahlreiche Cafés oder auch Restaurants in der Altstadt.
Tipp: wer die Mühe hinauf zum Mariahilfberg nicht scheut, wird mit einer tollen Aussicht über Amberg belohnt. Neben der Wallfahrtskirche ist oben auf dem Berg auch eine Gaststätte zu finden, von deren Terrasse aus man den Blick nach Amberg hinab genießen kann.

Mehr Infos zu Amberg finden Sie auf der offiziellen Tourismus-Website der Stadt.

Infos zum Planen von Radtouren in dieser Region findet man wir in der Wanderkarte Kompass Regensburg, Amberg (Anzeige*).

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*