Wanderweg Porto Santo PR2 Pico Castelo Pico do Facho

Eine tolle Rundwanderung auf Porto Santo (Nachbarinsel von Madeira) ist die Tour zum Pico Castelo und weiter zum Pico do Facho.
Der Wanderweg Porto Santo PR2 bietet schöne Ausblicke vom Gipfel des Pico Castelo aus auf die Insel und bei der Umrundung des Pico do Facho auf die Nordküste von Porto Santo.
Die Rundwandertour hat eine Länge von ca. 6,5 km und dauert nicht ganz drei Stunden. Die Rundwanderung verläuft auf den Wegen des offiziellen Wanderwegs von Porto Santo PR2 „Vereda do Pico Castelo“ – wir haben bei unserer Wanderung den Berg Pico do Facho einfach komplett umrundet  und sind somit wieder zum Ausgangspunkt der Wandertour zurück gekommen.

Porto Santo Blick auf das Meer bei Wanderung Pico Castelo Pico Facho
Porto Santo Blick auf das Meer bei Wanderung Pico Castelo Pico Facho

Tourverlauf Wanderweg Porto Santo PR2 Pico Castelo/Pico do Facho

Wir starten auf dem Parkplatz des Miradouro Pico Castelo und gehen einen steinigen Treppenweg den Berg hinauf. Dieser Weg wird uns angezeigt mit dem Schild PR2, von hier aus sind es ca 0,8 km bis zum Gipfel des Pico Castelo.

Von Anfang an geht es  immer aufwärts bis zum Gipfel des Berges. Wir genießen die Sonne und den Pinienduft und wandern den steinigen Trockenmauerweg hinauf;  die Stufen bringen uns immer höher und immer wieder zu kleinen Aussichtsplattformen mit Sitzmöglichkeiten.

Porto Santo Aussichtspunkt am Pico Castelo
Porto Santo Aussichtspunkt am Pico Castelo

Nach einiger Zeit haben wir oben den Gipfel des Pico Castelo erreicht. Von hier aus hat man einen herrlichen Rundumblick auf Porto Santo sowohl in Richtung Süden als auch in Richtung Norden. Porto Santo selbst hat eine Länge von ca. 15 km; von hier oben aus kann man die Insel gut überblicken.
Der Gipfel des Pico Castelo ist bebaut mit einem kleinen Häuschen und dem ehemaligen Castello. Das Castello diente in früheren Zeiten den Einheimischen bei einem Angriff oder einer Plünderung von Piraten als Zufluchtsort.

Porto Santo Gipfel Pico Castelo
Porto Santo Gipfel Pico Castelo

Der Abstieg vom Pico Castelo erfolgt über die Rückseite des Berges. Dieser Weg verläuft etwas steiler bergab. Unten angekommen erreichen wir den Parkplatz, der als Ausgangsbasis für diese Wanderung und auch für eine Wanderung auf den Pico do Facho dient.

Hier folgen wir nun den Weg rechts Richtung „Moledo“.  Abweichend von der offiziellen Wanderung PR2 von Porto Santo möchten wir den Pico do Facho komplett umrunden und wieder zurück zu diesem Parkplatz hier kommen. Wir nehmen also den Wag nach rechts und zuerst führt uns die Tour am Berg entlang durch eine wunderschöne gelbe Blumenwiese. Wir gehen anschließend einige Zeit den sonnigen Weg am Hang des Pico do Facho entlang und genießen die wunderbaren Ausblicke auf die Nordküste der Insel Porto Santo.

Porto Santo Weg am Pico Facho
Porto Santo Weg am Pico Facho

Nach einiger Zeit erreichen wir schließlich die Nordseite des Berges. Auch hier verläuft der weitere Weg immer relativ eben am Hang des Berges. Wir durchqueren Pinienwälder und wandern an der etwas kühleren Nordseite entlang.

Schließlich haben wir den Berg gut halb umrundet und gelangen auf die westliche Seite des Pico do Facho. Es wird wieder sonniger und wärmer und wir wandern den schönen Waldweg weiter, bis wir schließlich wieder zu dem Parkplatz am Pico do Facho angelangen.

Porto Santo Wanderweg um den Pico Facho
Porto Santo Wanderweg um den Pico Facho

Von hier aus gehen wir noch ein kleines Stück die gepflasterte Straße hinab Richtung Miradouro Pico Castelo. In Kürze kann man hier den Ausgangspunkt der Wanderung (Parkplatz Miradouro Pico Castelo) erreichen.
Wir biegen aber in einen kleinen, steinigen Wanderpfad ab, der hinab zum Ort Camacha verläuft.
Von diesem Ort aus kann man mit dem öffentlichen Bus zurück nach Vila Baleira fahren.

Tourdaten Wanderweg Porto Santo PR2 Pico Castelo/Pico do Facho

Die Tour hat eine Länge von ca. 6,5 km und dauert bei gemütlicher Gehweise nicht ganz drei Stunden.
Start der Rundwanderung ist auf dem Mirodouro Pico Castelo. Ein Wander-Wegweiser zeigt den Einstieg zum Pico Castelo PR2 an.
Wer ein Leihauto hat, kann oben auf dem Parkplatz beim Miradouro Pico Castelo parken.
Wir haben uns von der Ortschaft Vila Baleira aus mit dem Taxi hoch den Berg bis zum Miradouro Pico Castelo bringen lassen. Die Fahrt dauert ca. 10 Minuten und der Preis betrug an die 7 € (Stand 2018).
Durch diese Anfahrt per Auto erspart man sich das doch etwas mühsame und lange Gehen aufwärts auf den asphaltierten Straßen bis zu dem Miradouro Pico Castelo.
Für den Rückweg sollte man sich wieder ein Taxi bestellen oder – wer per Fuß gehen möchte – die Abkürzung über den Ort Camacha nehmen. Camacha wird ein paar Mal am Tag mit dem öffentlichen Bus angefahren, der einen dann nach Vila Baleira bringt.

GPX-Download/Karte Wanderweg Porto Santo PR2 Pico Castelo

volle Distanz: 6.42 km
Maximale Höhe: 479 m
Minimale Höhe: 260 m
Gesamtzeit: 02:37:24
Download

 

Empfehlung/Bewertung

Die Wanderung bietet wundervolle Ausblicke über die ganze Insel Porto Santo und ist absolut lohnenswert.
Die Wege sind gut ausgebaut und gut markiert.  Außer dem kurzen Aufstieg auf den Pico Castelo am Anfang der Wanderung hat die Tour keine größeren Steigungen mehr.
Zu dieser Rundwandertour sind wir Mitte Februar an einem sonnigen Tag gestartet. Die Temperatur betrug um die 16 Grad.
Unterwegs sind wir nur einer kleinen Anzahl von Wanderern begegnet.

Ein weiterer empfehlenswerter Wanderweg auf Porto Santo ist die Tour PR1 zum Pico Branco e Terra Cha. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*