Wanderung von Finale Ligure nach Varigotti in Ligurien

Entlang der Küste wandern und auch das Hinterland von Ligurien kennenlernen? Diese schöne und empfehlenswerte Wanderung von Finale Ligure nach Varigotti bietet sowohl phantastische Aussichten auf die Küstenregion und als auch viele Eindrücke vom bergigen Hinterland.
Wir passieren Olivenhaine, Blumenwiesen, Weinhänge, Felsformationen und Grotten.
Ein kleiner Teil der Tour führt auf einer alten Römerstraße mit antiken Brücken. Diese Wanderung über die Hochebene Le Manie verläuft entlang der Route des Sentiero Liguria.
Die Tour hat eine Länge von ca. 11 Kilometern und ist für jedermann geeignet.

Wanderung Finale Ligure Varigotti, Blick auf Varigotti
Wanderung Finale Ligure Varigotti, Blick auf Varigotti

Tourverlauf der Wanderung von Finale Ligure nach Varigotti

Start der Wandertour ist bei Finale Ligure an der Riviera di Ponente ( Palmenriviera) in Ligurien. Wir gehen entlang der Strandpromenade bis zum östlichen Finalpia. Ab hier führt der Wanderweg anfangs den Berg hinauf auf einem schmalen Pfad. Auf einer Höhe von nicht ganz 150 Meter geht es an Olivenbäumen, Weinreben und duftenden Zitronenbäumen vorbei.


Von hier aus hat man eine tolle Aussicht zurück auf Finale Ligure.

Blick auf die Küste bei Finale Ligure
Blick auf die Küste bei Finale Ligure

Anschließend verlässt man die Küstenregion und die Tour führt landeinwärts. Dabei wandert man immer etwas leicht bergauf bis auf 250 Meter Höhe. Kurz vor dem kleinen Dorf Verzi führt uns der Weg wieder etwas bergab bis zum Ort. Verzi ist ein Bergdorf mit ein paar Häusern; ein Agriturismo mit Restaurant ist vorhanden.

Verzi bei Finale Ligure
Verzi bei Finale Ligure

Nun führt der Weg weiter durch einen lichten Wald. Wir passieren eine eindrucksvolle Felsformation, den Roco di Corno, der bei Kletterern beliebt ist und wandern entlang an Wiesen und Ackerflächen im Tal Valle Ponci. Dieser Teil der Wanderstrecke ist auch bei Mountainbikern äußerst beliebt. Immer wieder treffen wir auf geführte Gruppen oder einzelne Mountainbiker. Diese Region ist ein Eldorado für alle Mountainbiker – zahlreiche MTB-Routen sind in Finale Ligure (Anzeige*) zu finden!

Nach ca. zwei Drittel der Strecke erreicht man die Ortschaft Arma. Hier kann man eine Pause in der Trattoria La Grotta einlegen, von deren Terrasse man einen grandiosen Blick hinab ins Tal genießen kann.

Aussicht bei Wanderung Finale Ligure nach Varigotti
Aussicht bei Wanderung Finale Ligure nach Varigotti

Anschließend verläuft der Weg dann leicht bergauf, bis wir den höchsten Punkt der Wanderung mit ca. 340 Metern erreichen.
Von oben aus führt dann ein schmaler, steiniger alter Sentiero hinab in den Ort Varigotti. Hier genießen wir erst mal unseren Favoriten unter den italienischen Aperitifen – Prosecco mit Crodino (Anzeige*)!

Tourdaten der Wanderung von Finale Ligure nach Varigotti

Länge der Wandertour von Finale Ligure nach Varigotti: ca. 11 Kilometer
Dauer ca. 4 Stunden reine Gehzeit (mit Pause haben wir ca. 5 Stunden benötigt)
Start ist in Finale Ligure im östlichen Ortsteil Finalpia.
Die Wandertour verläuft komplett auf dem Sentiero Liguria entlang und ist ausgeschildert.
Finale Ligure ist gut mit dem Zug zu erreichen. Von Varigotti aus benötigt man den öffentlichen Bus für die Rück- bzw. Weiterfahrt.

Strand von Varigotti, Ligurien
Strand von Varigotti, Ligurien

GPX-Download/Karte der Wanderung von Finale Ligure nach Varigotti

Gesamtstrecke: 10.92 km
Maximale Höhe: 341 m
Minimale Höhe: 48 m
Total time: 05:07:58
Herunterladen

Empfehlung

Nach dem ersten Anstieg auf der Wandertour bietet sich ein schöner Blick zurück nach Finale Ligure, Albenga und Alassio. Gegen Ende der Wanderung hat man eine tolle Aussicht auf Varigotti und das Meer.
Insgesamt ist die Wanderung von Finale Ligure nach Varigotti eine sehr empfehlenswerte Tour, die teilweise durch lichten Wald, teilweise auf freier Flur entlang geht und dem Wanderer auch Einblicke ins Hinterland der Küste vermittelt. Teile der Strecke werden auch als Mountainbike-Trail genutzt. Finale Ligure ist für seine vielen Mountainbike-Trails bekannt und ein Zentrum des Radsports in dieser Region in Ligurien.
In der Region Riviera di Ponente gibt es noch mehr schöne Wanderwege (Anzeige*)! 
Bevor man die Wandertour startet, sollte man einen Abstecher nach Finalborgo machen. Finalborgo gilt als eines der schönsten Dörfer dieser Gegend (Anzeige*).
Varigotti ist ein netter kleiner Ort mit einem schönen Strand, der sich die Küste entlang zieht und durch eine Felsenkette im Hintergrund begrenzt wird. Dem Besucher erwarten ein kleiner, nett gestalteter alter Ortskern, einige Unterkünfte und Lokale.

Einkehrtipps / Infos

Die Orte Finale Ligure und Varigotti bieten zahlreiche Lokale an. Wer unterwegs eine Pause machen möchte, findet in Verzi den Agriturismo Barilaro mit Restaurant.
Eine schöne Aussicht auf die Umgebung hat man von der Terrasse der Trattoria La Grotta in Arma. Dieses Restaurant erreicht man nach ca. 7 Kilometern.

Trattoria La Grotta in Arma
Trattoria La Grotta in Arma

Infos zu Busse und Bahn in Ligurien findet man über die Website der Region Ligurien. Es wird ein sehr nützlicher Routenplaner angeboten. Damit werden ganz einfach z.B. die passende Buslinie, die Abfahrts-und Ankunftszeiten und auch Haltestellen in einem Ortsplan angezeigt! 

Anregungen und Infos zum Planen eines Tour-/Reiseverlaufs durch Ligurien haben wir im Reiseführer von Michael Müller(Anzeige*) gefunden. 

Wandern in Ligurien – weitere Wandertouren von uns in Ligurien West
Wanderung von Apricale nach Perinaldo
Wanderung von Ceriana nach Taggia
Wanderung von Alassio nach Albenga – Römerweg
Wanderung von Varigotti nach Noli
Für Radfahrer: Küstenradweg Pista Ciclabile bei San Remo

Wandern in Ligurien – weitere Wandertouren von uns in Ligurien Ost
Wanderung von Camogli ins mondäne Portofino
Wanderung von Framura nach Bonassola
Wanderung von Vernazza nach Corniglia, Cinque Terre
Wanderung von Corniglia nach Manarola, Cinque Terre 
Wanderung von Riomaggiore nach Portovenere
Wanderung von Montemarcello nach Tellaro

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*