Wanderung von Perinaldo nach Bajardo über San Romolo, Ligurien (West)

Durch die meernahen Berge von Ligurien wandern und alte, ursprüngliche Bergdörfer entdecken, das bietet die Tour von Perinaldo nach Bajardo.
Auf dieser Wandertour durchstreift man die Wälder in der Nähe des Monte Bignone auf fast 1000 Höhenmeter.
Das Ziel dieser Wanderung, das kleine sehenswerte Bergdorf Bajardo, hat eine interessante Geschichte.
Die Wanderung hat insgesamt eine Länge von ca. 13 Kilometern, kann aber in zwei Streckenabschnitte aufgeteilt werden. Die Gehzeit gesamt beträgt etwas über fünf Sunden.

Bergdorf Bajardo Ligurien
Bergdorf Bajardo Ligurien

Tourverlauf der Wanderung von Perinaldo nach Bajardo

Im Bergdorf Perinaldo, dass eine einzigartige Panoramalage hat, beginnen wir mit dieser Wanderung. Hier bietet sich eine phantastische Aussicht bis zum Meer und auch auf das Hinterland bis zu den Seealpen.

Anzeige

Wir verlassen Perinaldo Richtung Osten und folgen den Hinweisschildern für die Wanderwege. Unser Wanderweg liegt oberhalb einer kleinen Straße. Von nun an geht es immer bergauf, zuerst an Feldern entlang und anschließend durch den Wald. Der Wanderweg ist anfangs recht steinig und steigt etwas steiler an, bis die Strecke dann etwas leichter bergan und auf schönen Waldpfaden verläuft.

Wanderweg von Perinaldo nach San Romolo
Wanderweg von Perinaldo nach San Romolo

Immer wieder bieten sich großartige Aussichten auf das umliegende Bergland bis zum Meer hin.

Aussicht bei Wanderung von Perinaldo nach San Romolo
Aussicht bei Wanderung von Perinaldo nach San Romolo
Blick auf Meer bei Wanderung von Perinaldo nach San Romolo
Blick auf Meer bei Wanderung von Perinaldo nach San Romolo

Gegen Ende der Tour queren wir den „Colle Termini di Perinaldo“ auf einer Höhe von 960 Metern. Wir wandern weiter zum Ort San Romolo, in dem wir in einem Restaurant eine kleine Pause einlegen.

Der Naturpark San Romolo mit dem bekannten Monte Bignone ist ein Anziehungspunkt für Naturliebhaber. Auch viele Mountainbiker und vor allem Downhill-Fahrer finden hier tolle Routen (Anzeige*).
Im Restaurant „Dall´Ava“ im oberen Ortsteil von San Romolo machen wir eine Pause und genießen italienische Pasta (Anzeige*).
San Romolo selbst ist eine kleine, zersiedelte Ortschaft ohne einen größeren alten Ortskern. Übernachtungsmöglichkeiten werden von zwei B&B´s angeboten.

Wanderweg nach Bajardo Nähe Monte Bignone
Wanderweg nach Bajardo Nähe Monte Bignone

Alternativ kann man ab dem „Colle Termini di Perinaldo“ direkt Richtung „Colle Termini di Bajardo“ weitergehen und somit die beiden Streckenabschnitte dieser Tour zusammenfassen. Dadurch spart man sich den Weiterweg und Abstieg nach San Romolo mit ca. 1,5 Kilometern Länge und beim Rückweg den ca. 1 Kilometer langen Aufstieg bis zum „Colle Termini di Bajardo“.

Aussicht bei Wanderweg nach Bajardo
Aussicht bei Wanderweg nach Bajardo

Der zeite Teil dieser Wanderung verläuft ab dem „Colle Termini di Bajardo“ zuerst leicht abwärts und dann anschließend relativ eben auf eine Höhe von etwa 900 Metern entlang. Dabei durchqueren wir lichte Wälder und auch nur mit Sträuchern bewachsene Hänge. Gegen Ende der Wanderung bietet sich eine tolle Sicht auf unser Ziel Bajardo.

Wanderziel Bergdorf Bajardo
Wanderziel Bergdorf Bajardo

Das Bergdorf Bajardo hat etwas über 300 Einwohner und sollte auf alle Fälle besichtigt werden. Wie so viele Bergdörfer in dieser Gegend hat auch Bajardo mit der Abwanderung zu kämpfen. In Bajardo ist das gut erkennbar, da dort viele alte, baufällige Häuser leer stehen.
Der Ort wurde vor über 100 Jahren von einem Erdbeben heimgesucht; eine imposante Kirchenruine zeugt von diesem Unglück, bei dem unter dem Kirchendach an die einhundert Menschen starben.

Bajardo Aussicht bei alter Burg
Bajardo Aussicht bei alter Burg

Tourdaten der Wanderung von Perinaldo nach Bajardo

Wir haben diese Tour in zwei Streckenabschnitte aufgeteilt:
Perinaldo nach San Romolo: Länge ca. 6 Kilometer, Dauer ca. 3 Stunden (Abstieg von San Romolo nach San Remo möglich, Dauer ca. 1,40 Stunden – Einstieg zum „Sentiero Balcone“ befindet sich an der Straße abwärts)
San Romolo nach Bajardo: Länge ca. 7,5 Kilometer, Dauer ca. 2,5 Stunden
Natürlich kann die Wanderung ohne eine Unterbrechung in San Romolo durchgeführt werden. In diesem Fall verringert sich die Länge der Tour um ca. 2,5 Kilometer. Dazu einfach beim „Colle Termini di Perinaldo“ direkt Richtung „Colle Termini di Bajardo“ weitergehen.

Anreise:
Von Ventimiglia aus fährt ein Bus (Linie 8) über Vallecrosia bis nach Perinaldo.
Vom Ziel Bajardo aus besteht eine Busverbindung über den Ort Ceriana bis nach San Remo.
Ventimiglia und San Remo haben jeweils einen Bahnhof.

GPX-Download/Karte der Wanderung von Perinaldo nach Bajardo

Die Wanderung von Perinaldo nach Bajardo über San Romolo haben wir in zwei GPX-Dateien aufgezeichnet. Einmal die Wanderstrecke von Perinaldo bis San Romolo und dann von San Romolo nach Bajardo.

Wanderung von Perinaldo nach San Romolo

Gesamtstrecke: 6.02 km
Maximale Höhe: 990 m
Minimale Höhe: 616 m
Total time: 03:01:35
Herunterladen

Wanderung von San Romolo nach Bajardo

Gesamtstrecke: 7.48 km
Maximale Höhe: 966 m
Minimale Höhe: 828 m
Total time: 02:29:19
Herunterladen

Empfehlung

Eine tolle Wandertour zum Kennenlernen von typischen, ursprünglichen Bergdörfern auf der westlichen Seite Liguriens. Die Tour verläuft größtenteils auf einer Höhe von 800 bis 1000 Metern und führt am Kamm oder den Hängen der Berge entlang.
Diese Wanderung sind wir Mitte April gegangen. Weitere Wanderer sind uns so gut wie nicht begegnet. Dafür waren etliche Mountainbiker unterwegs.
Das Gebiet um den Monte Bignone ist unter den Mountainbikern und vor allem auch Downhillfahrern bekannt und beliebt. Die Wälder in diesem Gebiet sind mit vielen Wanderwegen durchzogen, die auch allesamt gut markiert sind.

Einkehrtipps / Infos

Wer eine Pause für ein Mittagessen einlegen möchte, kann dies in San Romolo tun. Dabei bietet sich das Lokal „Dall´Ava“ an, das man in San Romolo gleich nach ein paar Metern erreicht.
Wird die Wanderung ohne Zwischenstopp in San Romolo durchführt, findet sich unterwegs kein Lokal oder Laden. Einkaufsmöglichkeiten und Bars/Restaurants sind am Start- und Zielpunkt in Perinaldo und Bajardo vorhanden.

Infos zu Busse und Bahn in Ligurien findet man über die Website der Region Ligurien. Hier gibt es einen sehr nützlichen Routenplaner. Damit werden ganz einfach z.B. die passende Buslinie, die Abfahrts-und Ankunftszeiten und auch Haltestellen in einem Ortsplan angezeigt!

Anregungen und Infos zum Planen unseres Tour-/Reiseverlaufs durch Ligurien haben wir im Reiseführer von Michael Müller (Anzeige*) gefunden.

Wandern in Ligurien – weitere Wandertouren von uns in Ligurien West
Wanderung von Apricale nach Perinaldo
Wanderung von Ceriana nach Taggia
Wanderung von Alassio nach Albenga – Römerweg
Wanderung von Finale Ligure nach Varigotti
Wanderung von Varigotti nach Noli
Für Radfahrer: Küstenradweg Pista Ciclabile bei San Remo

Wandern in Ligurien – weitere Wandertouren von uns in Ligurien Ost
Wanderung von Camogli ins mondäne Portofino
Wanderung von Framura nach Bonassola
Wanderung von Vernazza nach Corniglia, Cinque Terre
Wanderung von Corniglia nach Manarola, Cinque Terre 
Wanderung von Riomaggiore nach Portovenere
Wanderung von Montemarcello nach Tellaro

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*